DIE LÖSUNG FÜR MÜDE BEINE UND SCHLECHTE DURCHBLUTUNG: COMPEX Recovery-Boots

Liebe(r) Freund(in): Haben Sie müde Beine, schwellen Ihre Füße manchmal an, haben Sie Probleme mit der Temperatur, haben Sie manchmal ein ständiges Kribbeln? Wenn die Antwort auf diese Fragen JA lautet, ist es möglich, dass Sie Kreislaufprobleme haben. Sie sollten wissen, dass diese Pathologie heutzutage recht häufig vorkommt. Aus diesem Grund haben wir diesen Artikel verfasst, in dem wir die Ursachen für eine schlechte Durchblutung, die Symptome dieses Problems und die Möglichkeiten zur Verbesserung und Behandlung dieses Problems erläutern.

URSACHEN FÜR MÜDE BEINE UND SCHLECHTE DURCHBLUTUNG

Schädliche Gewohnheiten wie Rauchen, regelmäßiger Alkoholkonsum und eine Ernährung, die reich an gesättigten Fetten ist.

Übergewicht / Adipositas / Hoher Cholesterinspiegel und hoher Blutdruck

Sesshafter Lebensstil und mangelnde körperliche Aktivität

Alter

Schwangerschaft

Längeres Stehen und/oder Überkreuzen der Beine

Bluthochdruck und Diabetes

Tragen von eng anliegender, nicht dehnbarer Kleidung

HAUPTSYMPTOME IM ZUSAMMENHANG MIT SCHLECHTER DURCHBLUTUNG

Schweregefühl und Müdigkeit in Beinen und Füßen

Kribbeln und Krämpfe in Füßen und Beinen

Kälte in den Füßen, die in das ganze Bein ausstrahlen kann

Ödeme an den Füßen oder Knöcheln, die bis zu den Knien reichen

Bildung von Besenreisern und Krampfadern

schlechte Wundheilung und trockene Haut an den Füßen oder Beinen

Cellulite an den Beinen, die durch eine schlechte Durchblutung in diesem Bereich verschlimmert wird - erfahren Sie, wie Sie Cellulite bekämpfen können

Verbessern Sie Ihren Kreislauf mit Compex Ayre

 

WIE KANN MAN DIE BLUTZIRKULATION VERBESSERN?

BEWEGUNG: Während des Tages können wir mehrere Stunden in derselben Position verbringen, entweder sitzend oder stehend. Es ist ratsam, die Füße und Beine zu bewegen und kurze Spaziergänge zu machen.

KOMFORTABLE SCHUHE: Es ist sehr wichtig, bequeme und weite Schuhe zu tragen und nicht zu hohe Absätze zu haben.

SPORT treiben: Ideal ist es, regelmäßig Sport zu treiben, da dies die Durchblutung fördert, den Kreislauf anregt und die Venenwände stärkt. Spazierengehen, Schwimmen, Radfahren oder der Besuch eines Fitnessstudios sind gute Möglichkeiten. - Hier ist eine Routine, die die Elektrostimulation integriert -

ERNÄHREN SIE SICH GESUND, AUSGEWOGEN UND HYDRATISCH: Greifen Sie zu gesunden Lebensmitteln und achten Sie auf eine salzarme Ernährung, denn Übergewicht beeinträchtigt den Kreislauf. Versuchen Sie, über den Tag verteilt ausreichend Wasser zu trinken.

 

UND DAS WICHTIGSTE: Es ist so einfach wie das Anziehen der Hose, das Schließen der Reißverschlüsse, das Festziehen der Klettverschlüsse und einfach... START. Schmerzfrei, wirksam, gesund, praktisch und sicher. Sie können Ihre Ausrüstung überall tragen, kabellos und völlig mobil. Die COMPEX AYRE Kompresssions-Massage sind Ihre Verbündeten für sofortige Ergebnisse und bieten Ihnen ein unschlagbares Gefühl der Erleichterung und Erholung - sehen Sie hier alle Vorteile -.

Mit Ihrem AYRE haben Sie das Gefühl einer Massage mit ausreichender Entspannungs- und Kompressionswirkung, um das Lymphsystem zu aktivieren und damit den Abtransport von Flüssigkeiten, Giftstoffen, Ödemen, Lymphödemen und Venenerkrankungen, besser bekannt als Krampfadern, zu fördern.

Boots Ayre Boots Ayre

Mit seinen Kompressionen und Dekompressionen können Sie Schwellungen, Entzündungen und Ödeme in den Beinen reduzieren, Müdigkeit lindern und die Sauerstoffversorgung der unteren Gliedmaßen verbessern. Kurzum, die Drucktherapie ist für Ihren Kreislauf und Ihre schweren Beine unerlässlich.

 

COMPEX DACH IMMER MIT IHNEN

Wir stehen Sportlern, Amateuren und allen anderen zur Seite, vom Streben nach Leistung bis zur Erholung nach Verletzungen, von der Massage nach Ermüdung bis zur Behandlung von Unvollkommenheiten. Bei Compex haben wir nur ein Ziel: das Wohlergehen der Menschen.

Lesen Sie die Ratschläge unserer Experten in unserem offiziellen Blog, erfahren Sie mehr, indem Sie unserem Strava Club beitreten, sehen Sie sich Interviews mit unseren Athleten auf unserem YouTube-Kanal an und folgen Sie uns auf Facebook und Instagram, damit Sie keine Neuigkeiten verpassen. Laden Sie unsere Schulungspläne herunter.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten, persönliche Beratung und viele Vorteile: Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.