SCHAUEN SIE SICH UNSERE ANGEBOTE AN | ZAHLEN SIE IN RATEN MIT PAYPAL

Blog

  1. Compex Meets... Pauline Ferrand-Prévot

     Compex-Athletin - Pauline Ferrand-Prévot

    Das Compex-Team freut sich sehr, einen weiteren neuen Athleten bekannt zu geben! Die 6-fache Weltmeisterin im Radfahren, Pauline Ferrand-Prévot, gehört ab sofort zum Team der #CompexAthletes.

    Wir haben uns mit Pauline zusammengesetzt, um über ihr Leben, ihre Karriere und ihre neue Zugehörigkeit zum #TeamCompex zu sprechen.

    Compex: Können Sie sich kurz vorstellen?

    Pauline: Hallo, mein Name ist Pauline Ferrand-Prevot, ich bin 29 Jahre alt und ich bin Profi-Radsportlerin. Ich wurde im Februar 1992 in Reims, Frankreich, geboren und habe zuletzt 2020 die Europa- und Weltmeisterschaften im Cross-Country gewonnen.

    Compex: Wie haben Sie mit Ihrem Sport angefangen?

    Pauline: Der Radsport hat in meiner Familie Tradition, da meine Eltern selbst Radfahrer waren. Mein Vater besaß ein Fahrradgeschäft in Reims, wo wir wohnten. Allerdings wollte meine Mutter nie, dass ich Rad fahre, weil sie dachte, es sei kein weiblicher Sport. Im Alter von 5 Jahren brachte sie mich dazu, mit dem Schlittschuhlaufen anzufangen, aber das hat mir überhaupt keinen Spaß gemacht. Also entschied ich mich für das Radfahren und liebte es auf Anhieb. Ich denke, man kann sagen, dass ich von klein auf eine Art Kämpferin war. Ich war wie meine Mutter darin, dass ich niemals aufgeben würde! Ich baute Cyclo-Cross-Parkours im Hinterhof mit Paletten. Man könnte definitiv sagen, dass ich damals ein bisschen ein Wildfang war, aber ich liebte das Training so sehr.

    Compex Athlete - Pauline Ferrand-Prévot

    Compex: Welche Compex-Produkte verwenden Sie am häufigsten?

    Pauline: Das SP8.0 benutze ich am meisten, weil es für meine Erholung am effizientesten ist. Ich konnte auch die Ayre-Kompressionsstiefel testen, und sie haben mir sehr gut gefallen. Ich denke, es wird nicht lange dauern, bis sie zu meinen Favoriten werden!

    Compex: Wie hilft dir Compex dabei, einen Wettbewerbsvorteil als Athlet zu finden?

    Pauline: Wir hören oft, dass die Erholung genauso wichtig ist wie das Training, wenn nicht sogar wichtiger, und ich glaube, das ist wirklich etwas, das man als professioneller Sportler ernsthaft in Betracht ziehen sollte. Wenn man Compex als Partner hat, ist es so viel einfacher, dies zu tun. Jetzt gibt es keine Ausreden mehr, die Leistung auch auf der Erholungsseite zu optimieren.

    Compex: Nennen Sie uns einen Satz, nach dem Sie leben?

    Pauline: Du kannst überall Positives finden". Ich weiß, es mag einfach oder klischeehaft klingen, aber versuche dein Bestes zu geben, wenn die Zeiten hart sind. Es ist eine echte Herausforderung, und es kann alles verändern.

    Instagram: @paulineferrandprevot
    Facebook: Pauline Ferrand Prévot

  2. Compex Meets... Pau Capell

     Pau Capell x Compex
    Das Compex-Team freut sich, Pau Capell in unserem Athletenstamm begrüßen zu dürfen. Pau ist zweifacher Ultra-Trail-Weltmeister und wird nun eine Armee von Compex-Trainings- und Erholungsprodukten haben, die ihm helfen, sich #FeelNextLevel zu fühlen.

    Wir haben uns mit Pau zusammengesetzt, um über sein Leben, seine Karriere und seine neue Zugehörigkeit zur Marke Compex zu sprechen.

    Compex: Bitte, könnten Sie dem Compex-Publikum etwas über sich selbst erzählen? Was ist Ihr Hintergrund?

    Pau: Ich bin ein professioneller Trail-Running-Athlet und auch ein Ingenieur, aber ich bin nie dazu gekommen, daran zu arbeiten. Nachdem ich mich im Alter von 20 Jahren von einer Kreuzband- und Meniskusverletzung erholt hatte, entdeckte ich Trail Running und von da an entdeckte ich eine parallele Realität. Ich war schon immer sehr sportlich, liebte sowohl Fußball als auch Tennis. Dieses Zitat verfolgt mich: "Kämpfe für deine Ziele und liebe, was du hast". Ich denke, es ist wichtig, eine starke Balance zwischen den Träumen, die man hat, und den Menschen, mit denen man sie erreichen will, zu haben. Für mich sind Familie und Freunde das Wichtigste, und wenn sie können, begleiten sie mich immer zu den Rennen.

    Compex: Wie sind Sie zum Sport gekommen?

    Pau: Angefangen hat alles durch meine Eltern. Ich erinnere mich daran, wie ich als Kind mit ihnen Sport getrieben habe. Ich habe immer Fußball und Tennis gespielt, immer auf Amateurniveau, aber das Beste war, sie mit meinen Eltern und Brüdern zu trainieren und diese Leidenschaft mit ihnen teilen zu können. Außerdem bin ich leidenschaftlich gern auf dem Meer und habe auch schon Segelwettbewerbe bestritten.

    Pau Capell x Compex

     

    Compex: Welche Compex-Produkte verwenden Sie normalerweise?

    Pau: Ich verwende die Muskelstimulation , um mich von intensiven Trainingseinheiten zu erholen, aber ich hoffe, dass ich alle Produkte verwenden werde, die Compex kürzlich auf den Markt gebracht hat.

    Compex: Wie hilft Ihnen Compex, den Wettbewerbsvorteil zu finden?

    Pau: Bei der Regeneration, sehr viel!

    Compex: Nennen Sie uns ein Zitat, das Ihre Lebensweise beschreibt

    Pau: Kämpfe für deine Ziele und liebe, was du hast.

    Instagram: @paucapell
    Facebook: Pau Capell

  3. COMPEX MEETS... FLORIAN REICHART

    Florian Reichart

    Compex: Hallo Florian, kannst du dich in wenigen Worten beschreiben, wer bist du und woher kommst du?

    Florian: Hallo, ich gehöre der Compex-Region Österreich an, obwohl ich in Deutschland wohne. Ich stamme aus dem „Flachland“ um Hannover und bin zum Studium ins südniedersachsische Göttingen gegangen. Dort arbeite ich seit fast 10 Jahren als Lehrer für Englisch, Spanisch und Sport. 

    Compex: Welchen Sport treibst du und wie bist du dazu angekommen?

    Florian: Ich bin Trailläufer, wobei ich ursprünglich von der klassischen Leichtathletik, also dem Bahn- und Starßenlauf komme. Mittlerweile bin ich aber nur noch auf trails unterwegs und laufe dort am liebsten die Distanzen zwischen 30 und 60 km, auf denen ich mehrfach auch schon bei Weltmeisterschaften gestartet bin. 

    Florian Reichart

    Compex: Welche Compex Programme verwendest du? 

    Florian: Ich verwende die Regenerations- und Kräftigungsprogramme des Compex SP 8.0, überwiegend für die Rumpf- und Beinmuskulatur. Durch die große Auswahl an Programmen wechsele ich da sehr häufig und regelmäßig.

    Compex: Super, danke Florian. Viel glück!

    Florian: Danke!

  4. COMPEX MEETS...VICTOR SCHRÖDER

     

    Victor Schröder Photo

     

    Kannst du dich in wenigen Worten beschreiben, wer bist du und woher kommst du?

    Ich bin der Victor, 23 und komme aus Guntramsdorf. Ich wollte schon immer alles können was einen athletischen Ansatz hat und mit Crossfit habe ich genau das Richtige für mich gefunden.

     

    Welchen Sport treibst du und wie bist du dazu angekommen? 

    Ich betreibe die Sportart Crossfit und bin durch YouTube Videos darauf gestoßen und habe mir mithilfe der Videos selbstständig die Basics erlernt.

     

    victor Schroeder photo 2

     

    Welche Compex Programme verwendest du?

    Am häufigsten verwende ich die unterschiedlichen Regenerationsprogramme zur Erholung der Muskeln und für Technik Training benutze ich das Anaerobe Programm.

     

    DANKE Victor !!

  5. COMPEX MEETS... PETER HERZOG

     

    Photo Peter Herzog

     

    Compex : Kannst du dich in wenigen Worten beschreiben, wer bist du und woher kommst du?

    Mein Name ist Peter Herzog, ich komme Saalfelden (Salzburg). Meine Leidenschaft war es immer schon extensiv Sport zu betreiben. Ich habe mich schon in sehr vielen Sportarten versucht und habe auch viele tolle Bewegungserfahrungen machen können.

    Compex : Welche Compex Programme verwendest du?

    2016 bin ich beim Vienna City Marathon mit einer nur vier wöchigen Vorbereitungszeit gestartet und konnte das Rennen in 2h:30min beenden. Nach diesem Wettkampf dachte ich mir, da geht noch mehr. Seit diesem Zeitpunkt bin ich Marathonläufer.

     

    Photo Peter Herzog

    Compex : Verwendest du andere Compex-Produkte?

    Ich verwende die Programme; Trainingserholung, Wettkampferholung und auch gerne Regenerationsmassage.

    DANKE Peter !

  6. COMPEX MEETS...KRISTINA BRUNAUER

     

    Photo : Kristina Brunauer

     

    Compex : Kannst du dich in wenigen Worten beschreiben, wer bist du und woher kommst du?

    Hallo, mein Name ist Kristina Brunauer und ich komme aus Österreich, dem wunderschönen Vorarlberg, und bin IFBB Bikini Elite Pro.

    Compex : Welchen Sport treibst du und wie bist du dazu angekommen ?

    Ich betreibe „Bodybuilding“ um genauer zu sein Bikinifitness. In meiner Klasse geht es nicht nur um wer die größeren Muskeln hat, sondern viel mehr auch um ein ästhetisches Äußeres wo auch Ausstrahlung, Präsentation, Bikini, Haare und Make-up mit in die Bewertung fließen. Ich bin die jüngste IFBB Bikini Elite Pro in Österreich und habe auch bis jetzt als einzige Österreicherin in meiner Klasse die Arnold Classic Europe, als einer der größten Wettkämpfe in Europa, gewonnen und wurde vorletztes Jahr auf der Weltmeisterschaft fünfte, wohlgemerkt als noch Juniorin bei den Damen.

    Compex : Welche Compex Programme verwendest du?

    Ich verwende vorwiegend die Regenerationsprogramme (Erholungsmassagen und Trainingserholung) von meinem Compex SP 8.0, um mich optimal auf meine nächste Einheit vorberieten zu können. Ich trainiere 6x die Woche sehr intensives Krafttraining und da kann ich mir Muskelkater einfach nicht leisten. Ich muss stetig in Topform sein und mein bestes abrufen können. Mein Compex SP 8.0 stellt mir genau das sicher.

    Compex : Verwendest du andere Compex-Produkte?

    Ich verwende seit kurzer Zeit die Kniebandagen von Compex. Ich hatte davor nur wenig Erfahrung damit und ich muss wirklich sagen, dass es ein ganz anderes Training ist. Ich kann meine Leistung nochmal damit steigern und ich fühl mich um einiges sicherer im Training.

    Danke Kristina

     

6 Artikel