Training mit Compex Muskel Stim

Wir bringen Ihnen das Training mit einem Compex Muscle Stim-Gerät bei. Was macht einen Trainingszyklus aus, wie findet man die maximale Intensität richtig und welche Grundlagen hat das statische und dynamische Training mit Compex?

Wenn Sie mehr über Compex Muscle Stim 101 (was es ist, wie es funktioniert und die Vorteile von Muscle Stim), Mi-Technology oder die Compex Sport & Fit Range erfahren möchten, wählen Sie bitte aus dem Dropdown-Menü unten:

 

Um mit Compex Kraft und Muskeln aufzubauen, empfehlen wir die Verwendung unserer verschiedenen Konditions- und Fitnessprogramme. Diese Programme sind in den Geräten aus Sport Linie und Fit Linie enthalten.

Für allgemeinen Kraft und Muskelaufbau empfehlen wir die Verwendung von Anaerobie, Kraft und Muskelaufbau. Wenn Sie mehr über die Vorteile und die Funktionsweise von Muscle Stim erfahren möchten, besuchen Sie bitte unsere Compex Muscle Stim 101-Seite.

 

Ein Compex-Trainingszyklus

Wenn Sie diese Programme gestartet und die Aufwärmphase abgeschlossen haben, führen Sie Ihre Trainingsübungen während der rot markierten Kontraktionsphase durch. Dies kann entweder mit Statischen oder Dynamischen Übungen gemacht werden, je nach Bedarf des Nutzers. Wenn die Kontraktionsphase beendet ist und blau wird, ist die Entspannungsphase eingetreten. Entspannen Sie dazu die entsprechende Körpermuskulatur, die gerade trainiert werden soll.

1 rote Phase + 1 blaue Phase = 1 vollständiger Trainingszyklus des Programms.

 

 

Finden Sie Ihre maximale Intensität

Wie oben erwähnt, müssen Sie für den Muskelaufbau mit maximaler Intensität arbeiten und gleichzeitig eine hohe Trainingsqualität aufrechterhalten. Um dies zu tun, müssen Sie der Kontraktion widerstehen und die Agonisten- und Antagonistenmuskeln ausbalancieren. Sehen Sie im Video unten, wie sich Bizeps und Trizeps im Gleichgewicht befinden.

 

 

Statisches Training mit Compex Muscle Stim

Wir betrachten das statische Training als Grundlage für den Beginn des gesamten Krafttrainings mit Compex Muscle Stim.

Beim statischen Training halten Sie Ihren Körper oder Körperteil in derselben Position im Fokus, während der Muskel durch das Muskelstimulationsgerät stimuliert wird.

Beispiel: Während der Kontraktionsphase (rot) bleiben Sie in der Hocke, bis die Kontraktionsphase beendet ist.

Wir empfehlen zunächst 50% des gesamten Programms bei maximaler Intensität durchzuführen (siehe Video unten) und dann die Anzahl der Zyklen im Laufe der Zeit schrittweise zu erhöhen. Mit der Zeit werden Sie in der Lage sein, die gesamte Anzahl von Zyklen mit minimalem DOMS (Muskelkater mit verzögertem Beginn) auszuführen.

Nachfolgend finden Sie die aktuellen statischen Compex Approved-Schulungsvideos:

 

Ähnliche Videos

Training unsere Kniesehnen mit Compex Muskel Stim
1/8

Kniesehnen

Erfahren Sie, wie Sie mit Compex Heel Kicks ausführen und welche Elektrodenposition wir für Kniesehnen empfehlen.

Wählen Sie Ihren Muskelstim
Training unsere Kniesehnen mit Compex Muskel Stim 2
2/8

Kniesehnen 2

Erfahren Sie, wie Sie Deadlifts mit Compex durchführen und welche Elektrodenposition wir für Kniesehnen empfehlen.

Wählen Sie Ihren Muskelstim
Training unsere Quads mit Compex Muskel Stim
3/8

Quads

Erfahren Sie, wie Sie mit Compex Squats durchführen und welche Elektrodenposition wir für Quads empfehlen.

Wählen Sie Ihren Muskelstim
Training unsere Quads mit Compex Muskel Stim 2
4/8

Quads 2

Erfahren Sie, wie Sie mit Compex Ausfallschritte durchführen und welche Elektrodenplatzierung wir für Quads empfehlen.

Wählen Sie Ihren Muskelstim
Training unsere Abs mit Compex Muskel Stim
5/8

Abs

Erfahren Sie, wie Sie mit Compex Crunches durchführen und welche Elektrodenposition wir für Abs empfehlen.

Wählen Sie Ihren Muskelstim
Training unsere Abs mit Compex Muskel Stim 2
6/8

Abs 2

Erfahren Sie, wie Sie mit Compex Planks durchführen und welche Elektrodenposition wir für die Bauchmuskeln empfehlen.

Wählen Sie Ihren Muskelstim
Training unsere Bizeps mit Compex Muskel Stim
7/8

Bizeps

Erfahren Sie, wie Sie mit Compex Bicep curls durchführen und welche Elektrodenposition wir für Bizeps empfehlen.

Wählen Sie Ihren Muskelstim
Training unsere Trizeps mit Compex Muskel Stim
8/8

Trizeps

Erfahren Sie, wie Sie Trizep-Dips mit Compex durchführen und welche Elektrodenposition wir für Trizeps empfehlen.

Wählen Sie Ihren Muskelstim
 

 

Dynamisches Training mit Compex Muscle Stim

Wir betrachten dynamisches Training als den Schritt zur Weiterentwicklung, sobald Sie statische Trainingseinheiten mit minimaler DOMS (verzögerter Muskelkater) abgeschlossen haben.

Reduzieren Sie für dynamisches Training die Intensität auf 50% Ihrer statischen Intensität, da Sie sich jetzt während der Kontraktionsphase bewegen. Es ist weiterhin sehr wichtig, eine hohe Trainingsqualität beizubehalten.

Beispiel: Führen Sie während der Kontraktionsphase (rot) 3 Kniebeugen in einem kontrollierten Tempo durch, bis die Kontraktionsphase beendet ist.

Hier empfehlen wir, zunächst 20% des gesamten Programms zu absolvieren. Wenn Sie mit dem dynamischen Training fortfahren, empfehlen wir Ihnen, nur den Prozentsatz des Programms zu erhöhen, das Sie abgeschlossen haben, oder die Intensität zu erhöhen, nicht beide gleichzeitig. Wir empfehlen, eine Steigerung um 10% zu versuchen, diese sollte jedoch individuell angepasst werden.

Mit der Zeit werden Sie in der Lage sein, die gesamte Anzahl von Zyklen mit minimalem DOMS (delayed onset muscle soreness) auszuführen.

Im Folgenden finden Sie die aktuelle Auswahl an dynamischen Compex Approved-Schulungsvideos:

 

Ähnliche Videos

Training unsere Kniesehnen mit Compex Muskel Stim
1/9

Kniesehnen

Erfahren Sie, wie Sie mit Compex Heel Kicks ausführen und welche Elektrodenposition wir für Kniesehnen empfehlen.

Wählen Sie Ihren Muskelstim
Training unsere Kniesehnen mit Compex Muskel StimTraining unsere Kniesehnen mit Compex Muskel Stim 2
2/9

Kniesehnen 2

Erfahren Sie, wie Sie Deadlifts mit Compex durchführen und welche Elektrodenposition wir für Kniesehnen empfehlen.

Wählen Sie Ihren Muskelstim
Training unsere Quads mit Compex Muskel Stim
3/9

Quads

Erfahren Sie, wie Sie mit Compex Squats durchführen und welche Elektrodenposition wir für Quads empfehlen.

Wählen Sie Ihren Muskelstim
Training unsere Quads mit Compex Muskel Stim 2
4/9

Quads 2

Erfahren Sie, wie Sie mit Compex Squats mit Zusatzgewicht durchführen und welche Elektrodenposition wir für Quads empfehlen.

Wählen Sie Ihren Muskelstim
Train your Quads with Compex Muscle Stim Part 3
5/9

Quads 3

Erfahren Sie, wie Sie mit Compex Ausfallschritte durchführen und welche Elektrodenplatzierung wir für Quads empfehlen.

Wählen Sie Ihren Muskelstim
Training unsere Abs mit Compex Muskel Stim
6/9

Abs

Erfahren Sie, wie Sie mit Compex Crunches durchführen und welche Elektrodenposition wir für Abs empfehlen.

Wählen Sie Ihren Muskelstim
Training unsere Bizeps mit Compex Muskel Stim
7/9

Bizeps

Erfahren Sie, wie Sie mit Compex Bicep curls durchführen und welche Elektrodenposition wir für Bizeps empfehlen.

Wählen Sie Ihren Muskelstim
Training unsere Bizeps mit Compex Muskel Stim 2
8/9

Bizeps

Erfahren Sie, wie Sie mit Compex Bizep-Curls mit Zusatzgewicht durchführen und welche Elektrodenposition wir für den Bizeps empfehlen.

Wählen Sie Ihren Muskelstim
Training unsere Trizeps mit Compex Muskel Stim
9/9

Trizeps

Erfahren Sie, wie Sie Trizep-Dips mit Compex durchführen und welche Elektrodenposition wir für Trizeps empfehlen.

Wählen Sie Ihren Muskelstim

 

Nutzen Sie unsere App für Ihren Trainingsplan

Laden Sie die Compex Coach App herunter, um Ihr Training zu unterstützen. Die App zeigt Ihnen die effizientesten Elektrodenplatzierungen für Ihr Training auf kabellosen oder kabelgebundenen Geräten an.

Darüber hinaus können Sie Ihre Compex-Trainingseinheiten über die App planen und so Ihren Trainingsplan einhalten.

 

Wählen Sie Ihren Muskelstim

Alle Produkte anzeigen